Aktuelles


Update 25. April 2021

Abhyasa und Vairagya unsere beiden Flügel für die persönliche spirituelle Entwicklung

Sie begegnen uns im Yoga so oft und beschreiben unsere aktuelle Situation so gut.
Abhyasa:
Energie reinbringen, Beharrliches Üben und dabei ein Ziel mit Hingabe und Achtsamkeit im Auge behalten.
Vairagya:
Den Dingen ihren Lauf lassen, Unvorhergesehenes geschehen lassen oder als Impuls sehen.

Im November 2018 hat Bella Yoga ihre Türen geöffnet und seither haben wir mit viel Herzblut Yoga unterrichtet, zusammen geschwitzt, gelacht, geschwiegen und jeden Moment mit euch ganz bewusst genossen.

Doch seit März 2020 ist viel Unvorhergesehenes passiert und unser Studio musste in den letzten 13 Monaten insgesamt 7 Monate geschlossen bleiben.

Leider haben unsere Bemühungen mit dem vielfältigen online Angebot nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Was erlaubt war haben wir versucht. Die Kosten, welche durch die lange Schliessung entstehen sind enorm. Darum haben wir uns entschieden, das Mietverhältnis des Yoga Studios zu künden. 

Die gute Nachricht: Das Studio bleibt euch bis voraussichtlich Ende März 2022 erhalten und wir hoffen, dass wir die verbleibende Zeit in unserem wunderschönen Studio bald wieder mit euch geniessen dürfen.

Die Zukunft ab April 2022 von Bella Yoga bleibt ungewiss. Wir werden uns nach neuen, kleineren Räumlichkeiten umsehen. Unser Wunsch ist gross, auch weiter mit euch Yoga zu praktizieren. Überzeugt, dass wir etwas passendes finden, schauen wir positiv vorwärts.

Nun wünschen wir euch einen wunderschönen Frühling und hoffen euch bald wieder auf der Matte zu sehen – online oder in der freien Natur.

Eure Isabella und Bella Yoga Team

Anmelden

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close